In einer Bebenzone

Dass das slowenische Atomkraftwerk Krško in einer ausgewiesenen Erdbebenzone liegt, sorgt immer wieder für Diskussionsstoff. Das in den 1970er-Jahren gebaute Kraftwerk könnte bis 2043 betrieben werden, die slowenische Politik nannte es im Jahr 2015 „sicher und wirtschaftlich“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.