Die trügerische Zauberkraft der Neutralität

ESSAY. Der russische Überfall auf die Ukraine ist eine Zeitenwende. Gegen Gewalttäter hilft kein Festkrallen an der „Welt von Gestern“. Österreich muss seine Sicherheitspolitik jetzt weiterdenken. Von Ursula Plassnik

Mulmig“ beschreibt die momentane Gefühlslage in Österreich wohl am besten. Nach den zermürbenden Covid-Jahren ist plötzlich der Krieg zurück in Europa. Der brutale russische Überfall auf die Ukraine hat die so mühsam aufgebaute europäische Friedensordnung buchstäblich zerbombt. Das Leid der Menschen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.