Die teure Ernte des Krieges

Der Weizenpreis klettert auf Rekordwerte, eine Bedrohung für ärmere Staaten. Dabei sind die Getreidelager in der Ukraine voll. T´hema-Team: Maria Schaunitzer, Roman Vilgut und Thomas Seibert

Die Sonne scheint unbarmherzig auf Indien und Pakistan, die Temperaturen liegen fast täglich bei mehr als 45 Grad. Auf den Feldern des zweitgrößten Weizenproduzenten der Welt droht die Ernte zu verdörren. Die Regierung in Delhi hat einen Exportstopp verhängt, um die Ernährung der Bevölkerung zu sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.