Opposition: „Türkis-Grün ist am Ende“

Nach den Rücktritten der ÖVP-Ministerinnen Elisabeth Köstinger und Margarete Schramböck sieht die Opposition die türkis-grüne Regierung am Ende. Die 14. Umbildung zeige ihre „endgültige Handlungsunfähigkeit“ auf, so FPÖ-Generalsekretär Michael Schnedlitz. Geht es nach SPÖ-Bundesgeschäftsführer Chris

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.