Die deutsche Linke und ihr Kriegstrauma

Kritiker um Alice Schwarzer werfen Olaf Scholz Kriegstreiberei vor. Philosoph Jürgen Habermas verteidigt den Kanzler für seine Umsicht. Beide ernten Häme. Das hat auch mit der veränderten Bedeutung des Intellektuellen zu tun, sagt der Soziologe Alexander Bogner.

Das Schreiben ist knapp, aber die Empörung groß. „Die Lieferung großer Mengen schwerer Waffen könnte Deutschland selbst zur Kriegspartei machen“, warnen Autoren um die Feministin Alice Schwarzer in einem Brief an Kanzler Olaf Scholz davor, schweres Militärgerät an die Ukraine zu liefern. Deutschland

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.