Wie korrupt ist Österreich?

Problemzone Korruption: Die Stimmung ist so schlecht wie die Lage. Fortschritte passieren langsam – warum ist das so?

Von Ernst Sittinger

Man könnte sich damit trösten, dass es anderswo noch viel schlimmer ist: Nicht wenige Staaten außerhalb Europas gelten als schwer korrupt. Schmiergelder öffnen dort die Türen nicht nur in der Politik, sondern in fast allen Behörden. Wer etwas braucht vom Staat, muss extra zahlen.

B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.