Endlose Kolonnen

Die Front rückt jetzt auch in Bila Zerkwa spürbar näher.

Die Flüchtlingsströme werden stärker, je näher die Front Richtung Kiew rückt. Wir sind von Bila Zerkwa nach Süden gefahren, weil wir einen Boten treffen wollten, der uns technische Ausrüstung des ORF aus Wien mitgebracht hat. Wir haben unzählige Autos gesehen, mit der Aufschrift „Kinder“ – eine Bitt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.