Entwarnung für Österreich

Regierung kritisiert Angriff auf Kernkraftwerk.

Die Strahlenschutzabteilung im Umweltministerium gibt nach dem Angriff auf das ukrainische Kernkraftwerk Saporischschja Entwarnung. Es bestehe keine Gefahr für Österreich, berichtete Verena Ehold, Leiterin der Abteilung, bei einem Gespräch mit Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Umweltministerin L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.