Um keinen Preis ein Häuserkampf

Der Großangriff auf Kiew blieb vorerst aus, andere Städte standen unter heftigem Beschuss. Experte Feichtinger: „Eine unglaubliche Eskalation innerhalb eines Krieges.“

Von Wilfried Rombold

Im Laufe des siebenten Tages der russischen Invasion auf die Ukraine nahm der Raketenbeschuss auf die großen Städte ab. Auch der erwartete Großangriff auf die Hauptstadt blieb aus. Rund um Kiew zog das russische Militär weiterhin Kräfte zusammen. „Wir bereiten uns vor und werden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.