„Wir haben alle Aufträge von Kunden aus Russland und Weißrussland storniert“

Die Hirsch Servo AG mit Sitz in Glanegg in Kärnten hat europaweit 31 Werke, eines davon in der Ukraine. Firmenchef Harald Kogler (im Bild) hat schon in der Vorwoche geschildert, wie dramatisch sich die Raketenangriffe auswirken. Die Mitarbeiter müssen um ihr Leben fürchten, sich verstecken. Der Gesc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.