Black-Power-Protest in Mexiko City

Bei den Olympischen Spielen 1968 ballen die afroamerikanischen Sprinter Tommie Smith und John Carlos bei der Siegerehrung die Faust zum Protest gegen den weißen Rassismus. IOC-Präsident Avery Brundage wittert eine „üble Demonstration gegen die amerikanische Flagge durch Neger“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.