Wohin Laura Sachslehner die ÖVP 2022 führen will

Die Generalsekretärin polarisiert, in der ÖVP will sie neue Akzente setzen. Das trauen ihr nicht alle zu.

Wer mit Laura Sachslehner telefoniert, erkennt schnell, dass sie ÖVP-typische Rhetorik-Kurse absolviert hat. Sie drückt sich überlegt aus, denn die 27-Jährige weiß, dass jedes ihrer Worte auch in der eigenen Partei analysiert wird. Die Personalrochade nach dem Abgang von Sebastian Kurz hat ihr einen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.