Was bleibt von diesem Jahr?

THURNHER kontr@ FLEISCHHACKER Ein Wortgefecht ohne Sichtkontakt. Die Kontrahenten sitzen vor ihren Laptops, schärfen Argumente und gehorchen drei Regeln:

ARMIN THURNHER: Was für ein Jahr! Wohl keines, das irgendwer in guter Erinnerung behalten wird. Das erste volle Pandemie-Jahr. Dennoch fallen mir als erstes die Bilder vom Kapitol in Washington zu ihm ein. Der Gehörnte, der triumphierend posiert, nachdem er die Polizeisperren überwunden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.