„Aufregen, wenn wir mehr wissen“

Virologin Dorothee von Laer plädiert gegen zu große Aufregung wegen der Omikron-Variante. Die Infektionslage in Österreich sieht sie optimistisch. Von Martina Marx

Ist die Aufregung, die wir um Omikron veranstalten, zu groß?

Dorothee von Laer: Aufregen können wir uns dann, wenn wir mehr wissen. Aber die Achtsamkeit und das Bemühen, jetzt rasch mehr über diese Variante zu lernen, das ist schon sinnvoll. Wir müssen die Eigenschaften dieser Variante erfassen, vore

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.