Impfpflicht: Drangsal oder Notwendigkeit?

THURNHER kontr@ FLEISCHHACKER Ein Wortgefecht ohne Sichtkontakt. Die Kontrahenten sitzen vor ihren Laptops, schärfen Argumente und gehorchen drei Regeln:

Armin THURNHER: Diese Frage kann ich mit einem herzhaften Sowohl-als-auch beantworten. Naturgemäß wird fast alles, was dem Staatsvolk vom Staat als Pflicht auferlegt wird, von diesem als Drangsal empfunden, von der Steuer bis zum Bußgeld. So auch eine Impfpflicht. Sie ist notwendig geworden, weil di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.