Einsatz gegen Rechtsextreme

In einem österreichweiten Großeinsatz ist der Verfassungsschutz gegen die rechtsextreme Szene vorgegangen. In sieben Bundesländern gab es zeitgleich 15 Hausdurchsuchungen und elf Einvernahmen. Verschiedene Staatsanwaltschaften hatten Maßnahmen gegen 20 Personen angeordnet – jeweils sieben in Wien un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.