Interview

„Ich möchte meinem Kind das ersparen“

Ein Vater, der anonym bleiben will, erzählt, warum er seine neunjährige Tochter schon hat impfen lassen.

Es gibt noch keine Zulassung für die Impfung der unter 12-Jährigen. Dennoch ist Ihre Tochter (9) geimpft. Wie kam es dazu?

Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass sich meine Tochter infiziert, ist einfach sehr groß. Da darf man nicht drumherumreden. Meiner Meinung nach werden an den Schulen zu wenige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.