Die Abwägung von Nutzen und Risiko

Eine Ärztin impft Kinder unter zwölf „off-label“. Doch wie gestaltet sich das Risiko von Kindern bei Covid-19?

Von Martina Marx

Die Impfung wird kommen, aber Covid-19 rauscht schon jetzt durch die Schulen“, sagt eine Grazer Hausärztin. Das ist ein Grund, wieso sie sich entschieden hat, Kinder auch unter zwölf Jahren zu impfen, obwohl es noch keine Zulassung der EMA gibt. In den USA wurde die Notfallzulassung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.