ÖVP künftig „keine One-Man-Show mehr“

Heute wird Sebastian Kurz im Parlament angelobt. In der ÖVP mehren sich unterdessen die kritischen Stimmen. Der Tiroler Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser sieht ob der Chats massiven Gesprächsbedarf. Es brauche eine „interne Aufarbeitung“ und es „darf keine One-Man-Show mehr ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.