Jetzt steht Graz ein Linksruck bevor

Elke Kahr wird wohl Bürgermeisterin von Graz. Doch mit wem arbeitet die KPÖ-Chefin zusammen – und was löst ihr Wahlsieg aus?

Von Michael Saria

Kurz nach 19 Uhr landete gestern die letzte Wahlkarte auf dem „Ausgezählt“-Stapel, dann stand das Endergebnis für die Grazer Gemeinderatswahl 2021 fest. Es ist das in Zahlen gegossene Seismogramm für jenes politische Erdbeben, welches am Sonntag die Landeshauptstadt erschüttert hat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.