Ein Schulstart mit mehreren Pannen

Von Steiermark, Kärnten und Vorarlberg gibt es erst Mitte der Woche Testergebnisse. Wien fürchtet, dass der Schulstart zum Infektionsturbo werden könnte.

Der erste Schultag ist auch im Westen und Süden geschlagen, rund 650.000 Kinder und Jugendliche sind in der Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg gestartet – so wie im Osten eine Woche davor gilt auch hier die Sicherheitsphase mit drei Tests pro Woche.

Doch wie viele Sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.