Rechnungshof macht Druck

Parteien geloben nach Kraker-Vorschlag, schnell zu verhandeln.

Nach einem Vorstoß von Rechnungshofpräsidentin Margit Kraker kommt Bewegung in die von der Koalition versprochene Reform der Parteifinanzierung – inklusive Ausweitung der Prüfrechte des Rechnungshofs. Sigrid Maurer, Klubobfrau der Grünen, erklärte am Mittwoch, die Verhandlungen zwischen ÖVP und Grün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.