Klagen und Proteste angekündigt

Trotz der Bemühungen der Autoindustrie, den Wandel zur E-Mobilität zu beschleunigen, gibt es bei der IAA Mobility in München Protestankündigungen. Und: eine Klageschrift zum Verfahren, das Greenpeace zusammen mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen Autohersteller angekündigt hat.

Artikel 21 von 113
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.