editorial

Nur nicht verzagen!

Man könnte verzweifeln, denn die Zeit drängt. Gletscher schmelzen, Meeresspiegel steigen, Dürren breiten sich aus. Dabei hat sich die Erde im Schnitt bisher erst um 1,1 Grad erwärmt. Steuern wir nicht rasch gegen, drohen bis Ende des Jahrhunderts drei bis vier Grad mehr, heißt es im neuen Sachstands

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.