Nach außen diplomatisch, nach innen radikal

Was erwartet Afghanistan und warum wurde das Land über 40 Jahre so ruiniert? Von Simon Rothschedl

Zum zweiten Mal in der Geschichte fällt Afghanistan in die Hände der Taliban. Was unterscheidet die Terrormiliz heute von damals?

Gerhard Mangott: Heute haben sie mehr Kampferfahrung als in den 90er-Jahren. Sie sind jetzt auch besser bewaffnet: Der Kollaps der afghanischen Armee hinterläs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.