Es war ein Sieg mit Ansage

Roland Weißmann wurde mit mehr als 70 Prozent der Stimmen im Stiftungsrat zum neuen ORF-Generaldirektor gekürt. Sein Vorgänger Wrabetz fühlt sich von der Regierung „abgesetzt“.

Von Christian Ude und Daniel Hadler

Überraschung war das keine: Mit 24 von 35 Stimmen des ORF-Stiftungsrats wurde Roland Weißmann zum neuen Generaldirektor gewählt. Der gebürtige Linzer leitet ab 1. Jänner 2022 den ORF. Sechs Stimmen fielen auf Alexander Wrabetz, fünf auf Lis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.