Wohngebiete außer Gefahr

Die Lage in den von Waldbränden betroffenen Küstenregionen der Türkei hat sich entspannt. Forstminister Bekir Pakdemirli hatte am Sonntag noch von fünf unkontrollierten Bränden in der Provinz Mugla gesprochen. Wohngebiete seien nun nicht mehr bedroht, sagte er gestern.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.