„Kostenpflichtige Tests für Lehrer denkbar“

Minister Heinz Faßmann will keine Impfpflicht für Lehrer, er setzt auf Berufsethos und mögliche kostenpflichtige Tests. Ein Gespräch über „Belohnungen“ für Geimpfte, Gefahren von Unterricht zu Hause und „aufklärende“ Mails. Von Christina Traar

Wie fühlt es sich für Sie als Bildungsminister an, die Schülerinnen und Schüler in ihr drittes Coronaschuljahr schicken zu müssen?

Heinz Faßmann: Ich hätte auf Corona lieber verzichtet. Es wäre kein Schaden gewesen, wenn uns das Virus in diesem Jahr erspart geblieben wäre.

Damit uns Distan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.