„In Zukunft gibt es öfter solches Extremwetter“

Prognosen für das Klima seien schwer zu treffen, sagt Martin Kulmer. Der Meteorologe von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (Zamg) kann allerdings genau erklären, wie es zu den Unwettern im Südwesten Deutschlands kommen konnte. Von Anna Stockhammer

Wie konnte es zu dem starken Regen im Südwesten Deutschlands kommen?

MARTIN KULMER: Mehrere Faktoren spielen da zusammen. Angefangen hat es damit, dass es vor ein paar Wochen sehr heiß war und sich mit einzelnen Gewittern eine gewisse Feuchte im Boden ansammeln konnte. Diese Bodenfeuchte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.