Freude, aber auch Kritik

Agenda Austria moniert fehlende Arbeitsanreize.

Die Reaktionen auf die neue Kurzarbeit fielen großteils positiv aus, doch gibt es auch kritische Töne. Die wirtschaftsliberale Denkfabrik Agenda Austria bedauert, dass „die Reform nicht genutzt wurde, um das Arbeiten wieder attraktiv zu gestalten. Die Ersatzraten bleiben unverändert. Damit macht es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.