Der Kalte Krieg legte eine Atempause ein

Doch die Hoffnungen von damals täuschten.

Am 3. und 4. Juni 1961 waren die Augen der Welt auf Wien gerichtet. Der frisch gewählte amerikanische Präsident John F. Kennedy und Kremlchef Nikita Chruschtschow trafen sich zum Gipfel in Wien. Es war ihre erste und zugleich letzte persönliche Begegnung. Mit den beiden Staatsführern prallten zwei v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.