Russische Machtdemonstration

Analyse. „Rasch und hart“ werde Moskau auf „Provokationen“ antworten, droht Präsident Putin und zieht Truppen nahe der Ukraine zusammen. Die Lage ist heikel, die Beziehungen zum Westen auf einem neuen Tiefpunkt. Von Nina Koren

Die Wortwahl klang ziemlich stark nach Kaltem Krieg: Sollte es jemand „wagen, Russland zu bedrohen, wird er dies bald bereuen“, drohte Wladimir Putin Richtung Westen. Und: Russland werde „asymmetrisch, rasch und hart“ zurückschlagen, wenn „jemand unseren guten Willen als Schwäche interpretiert“. Put

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.