KnochenjobPandemie-Politiker

Spitzenpolitiker zu sein ist schon unter normalen Umständen ein stressiger Job – in der Pandemie die Macht des riesigen Gesundheitsressorts zu führen, noch mehr.

Von Georg Renner

Es ist eine bemerkenswerte Liste an Belastungen, die Rudolf Anschober am Dienstag in seiner Rücktrittsrede aufgezählt hat: „Ich habe seit 14 Monaten praktisch durchgearbeitet. Es hat keinen einzigen wirklich freien, völlig entspannten Tag gegeben – und ich habe mich dabei ganz offens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.