Die Stadt Jesu gibt Rätsel auf

Der biblisch wichtigste Ort in Kapernaum ist das „Haus des Petrus“. Doch mit seinem schwarzen Basalt wirkt es so unscheinbar, dass man es beinahe übersieht. Von Wolfgang Sotill

In biblischen Zeiten war es ein Kaff. Es war das Kaff des „Nahum“, eines „kleinen“ Propheten im Alten Testament, der hier begraben sein soll und dem Ort seinen Namen gab. Dieses Dorf am Nordufer des Sees Genezareth wählt Jesus nach seinem Abgang aus Nazareth zum Zentrum seines öffentlichen Wirkens.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.