„Man kann daraus kein Nein zur Impfung ableiten“

Die Mediziner Marianne Brodmann und Thomas Gary über Thrombosen nach Impfungen mit AstraZeneca und worauf Patienten achten sollen. Von Didi Hubmann

Der Impfstoff von AstraZeneca ist das Thema der Stunde: Experten und Politiker ringen um die Deutungshoheit, entweder ist der Impfstoff gut oder böse. Sie haben bei Untersuchungen eine seltene Thromboseform entdeckt, die mehrere Fälle in Österreich und Deutschland betrifft: Wieso war diese Auffällig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.