Interview

„Die Patientin gilt mittlerweile als gesund“

Konrad Hoetzenecker, Leiter der Klinik für Thoraxchirurgie am AKH Wien, über die besonderen Risiken der Operation.

Was war die große Herausforderung an dieser Operation?

Konrad Hoetzenecker: Das Besondere war, dass damals nicht klar war, ob die Patientin noch infektiös war oder nicht. Die PCR-Tests waren noch positiv, daher wurde vor der Operation eine Probe aus der Lunge der Frau entnommen und diese in Viruskult

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.