Asylstreit

Kommission soll Konflikt lösen

Kogler macht Irmgard Griss zur Vorsitzenden.

Statt auf Koalitionsbruch setzt Vizekanzler Werner Kogler auf eine Kommission. Die soll im Justizministerium angesiedelt sein und sich mit Kinderrechten und Kindeswohl bei Entscheidungen zum Asyl- und Bleiberecht befassen. Leiten wird die „Kindeswohlkommission“ die ehemalige Präsidentin des Obersten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.