Asylantrag,Absage,Abschiebung

Die Abschiebung von in Österreich geborenen Schülerinnen sorgt für Empörung. Wie kann es zu so langen Verfahren kommen? Ein Einblick in das heimische Asylsystem.

Von Christina Traar

In der Nacht auf Donnerstag löst ein Großaufgebot an Polizisten in Wien-Simmering eine spontane Versammlung auf. Rund 160 Personen hatten sich zusammengefunden, um gegen die Abschiebung von drei Schülerinnen aus Wien und Niederösterreich, die in Österreich aufgewachsen sind, zu pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.