Zwei Todesopfer

Nach großen Mengen Neuschnee sind in der Schweiz zwei Menschen ums Leben gekommen. In Stoos im Kanton Schwyz starb ein 49-jähriger Skifahrer nach einem Lawinenabgang. Auch in Engelberg im Kanton Obwalden verlor eine Person ihr Leben, nachdem sie beim Skifahren unter die Schneemassen geraten war.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.