WHO-Delegierte trafen in Wuhan ein

In der chinesischen Metropole Wuhan ist gestern eine WHO-Mission zur Erforschung der Ursprünge des Coronavirus eingetroffen. Die 13 Experten wurden von Behördenvertretern in Schutzanzügen empfangen und absolvierten einen Coronatest, ehe sie für zwei Wochen in Quarantäne gingen.

Artikel 6 von 86
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.