Heimische Unis entwickelten Prognosemodell für Krankheitsverlauf

Mediziner von MedUni Wien, Wiener Klinik Favoriten, MedUni Innsbruck, Johannes Kepler Universität Linz und Karolinska-Institut Stockholm haben ein mathematisches Modell entwickelt, das Patienten mit einem erwarteten günstigen Krankheitsverlauf identifiziert. Diese dürften dann früher als bisher aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.