Ministerin geht

Inmitten der Pandemie ist die lettische Gesundheitsministerin wegen einer Kontroverse über den Impfplan zurückgetreten. Ressortchefin Ilze Vinkele kündigte den Rücktritt an, nachdem ihr Premier Krisjanis Karins in Riga zuvor das Misstrauen ausgesprochen hatte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.