„Wenn ich dran bin, lasse ich mich gerne impfen“

Bundespräsident Alexander Van der Bellen über Impfskepsis, Pannen der Regierung, die Schwäche seines Amts und seine Hoffnungen für das Jahr 2021. Von Thomas Götz

Herr Bundespräsident, wie haben Sie Weihnachten verbracht?

Alexander van der bellen: Im sehr, sehr kleinen Familienkreis, ganz atypisch. Normalerweise besuchen uns Freunde und Verwandte, es ist ein Kommen und Gehen, diesmal eben nicht. Aber wenn’s einmal so ist, ist das auch auszuhalten.

Heute beginnt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.