Wie das Gericht die Urteile begründet

Das Gericht verurteilte Karl-Heinz Grasser wegen Machtmissbrauchs, Walter Meischberger und Peter Hochegger als „Beiträger“. Die Hauptangeklagten gehen in die Berufung, die Staatsanwaltschaft überlegt noch. Von Claudia Gigler

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.