UN brauchen Extramilliarden für Nothilfe

Das Coronavirus stürzt weltweit so viele Menschen in Not wie nie zuvor. Es drohten neue Hungersnöte, warnte der UN-Nothilfekoordinator Mark Lowcock in Genf bei Vorlage erster Pläne für das nächste Jahr. Die Vereinten Nationen rechnen damit, dass 235 Millionen Menschen Unterstützung brauchen. Nicht n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.