„Ein Puzzlestein“

Massentests können dazu beitragen, die Infektionszahlen zu senken, „aber sie sind nur ein Puzzlestein“: Niki Popper, Simulationsforscher an der TU Wien, plädiert dafür, sich daran zu beteiligen, man dürfe sich davon jedoch keine Wunder erwarten. Maßnahmen gegen Corona seien bis Frühling nötig.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.