Orangen abzugeben

ESSAY. Ich höre, Gedichte seien nicht mehr zeitgemäß. Das Innehalten findet in dieser Wirklichkeit keine Entsprechung. Das ist nicht das Problem der Dichtung, das ist das Problem der Unzeit. Von Laura Freudenthaler

Manchmal überkommt mich vor der Gegenwart ein überwältigend apokalyptisches Gefühl. Ich sehe im Fernsehen, was man Nachrichten nennt. Man benachrichtigt mich über Schrecken, Tod und Verderben. Für jeden Schrecken und für alle Toten, egal, wie viele es sind, gibt es ein Vokabular und auch jemanden, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.