Opposition fordert

SPÖ, Neos und FPÖ fordern mehr Unterstützung für coronageschädigte Firmen. Die SPÖ will eine Ausweitung und Institutionalisierung von Coronahilfen, die Neos urgieren Förderungen und die FPÖ kämpft um Auszahlungen aus dem alten Epidemiegesetz.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.