Infizierte Österreicher in Flugzeug

Zwei mit dem Coronavirus infizierte Oststeirer sind am 5. November mit einem Flugzeug aus Moskau in Wien gelandet. Konkret handelt es sich um den Aeroflot-Flug SU 2184 mit geplanter Landung um 11.50 Uhr in Wien. Die beiden positiv getesteten Personen saßen auf den Plätzen 21F und 21D. Mitreisende we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.