Momenteeiner Chaosnacht

Die Wiener Innenstadt war vor dem Lockdown noch einmal gut besucht. Wir haben Erlebnisse von Menschen in der Terrornacht eingefangen.

Hätte alles auch viel schlimmer kommen können? Fest steht jedenfalls: Die Wiener Innenstadt bot am Montagabend ein pralles Ziel.

Erstens war es der Abend vor dem neuen Lockdown – Menschen aller Generationen nutzten das, um noch einmal in ihre liebsten Lokale, Kaffeehäuser und Schanigärten zu gehen. Z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.